DAS RENNTEAM

Foto: Erwin Heckl

Stehend (l.n.r.) : Manuel Haslacher, Andi Birkel, Dieter Kretschmer, Bernd Kirstein.

knieend (l.n.r.) : Robert Öttl, Sabine Steinbacher, Sabine Klein

Nicht dabei : Wolfi Fehringer

Die Geschichte der jüngsten Sportart des SC Weissbach beginnt im Jahr 1996, als Andi Birkel die ersten Rennen bestritt .Sabine Steinbacher war damals auch schon als Doghandlerin (Helfer vor und nach dem Rennen) mit von der Partie . Die beiden starteten für den Schlittenhundesport Bayern e.V.

Andi bestritt bis dato weit über 100 Rennen .

2006 versuchte sich erstmals Robert Öttl in der Disziplin Skijöring und wurde ebenfalls vom „Huskyvirus „ infiziert . Es entwickelte sich eine Trainingsgemeinschaft aus der bald der Wunsch entstand für den Heimatverein SC WEISSBACH Rennen zu bestreiten . Leider war es zu dieser Zeit noch nicht möglich für den SC zu starten, da der Verein kein Mitglied in einem Schlittenhundedachverband war .

2008 bestritt auch Sabine Steinbacher die ersten Schneerennen, nachdem sie seit 2005 schon einige male bei Wagenrennen teilnahm. Die ersten grösseren Erfolge der Drei stellten sich ein und so wurde mit der Zeit auch die Weissbacher Bevölkerung immer mehr auf die Sportler aufmerksam.

2010 war es dann soweit und der SC wurde Mitglied im VDSV (Verband Deutscher Schlittenhundesportvereine).Endlich konnten Andi, Sabine und Robert für ihren Heimatverein an Internationalen Rennen teilnehmen.

Die erste Saison für den SCW im Schlittenhundesport endete gleich sehr erfolgreich.

Andi Birkel wurde Vizeweltmeister in der 6 Hundeklasse (sein bisher grösster Erfolg)  

Robert Öttl wurde Deutscher und Bayerischer Meister , Int. Österreichischer Meister und Int. Alpencupsieger im Skijöring . Leider musste er bei der WM verletzungsbedingt aufgeben.                          

Sabine Steinbacher beendete die Saison mit einem 3.Platz bei der Int. Österreichischen Meisterschaft und einem 2.Platz beim Int. Alpencup (2 Hundeklasse).              

Seit dem Sommer 2011 sind nun auch Sabine Klein(Piding) und Dieter Kretschmer(Emmerting) Mitglied im Team SC WEISSBACH . Die beiden werden 2011/2012 das Team im Skijöring verstärken . Manuel Haslacher aus Zell am See und Bernd Kirstein aus Anger (beide 2 Hundeklasse ) sind 2012 dem Verein beigetreten. Der bislang einzige Distanzmusher im Team, Wolfgang Fehringer aus Inzell, hat sich im Sommer 2013 entschlossen uns zu unterstützen.